junger Alter

Entspannt angespannt, fröhlich depressiv, konzentriert abwesend, übernächtigt aufgeweckt, er sitzt unter Menschen und bildet ein Solitär. Das Leben hält ihn gefangen und geht an ihm vorbei. Er fühlt sich mal wieder berlin!

„The young Elder / feeling berlin!“, 70 x 50 cm, Aersol/Stencil, Acryl und Ölfarbe auf Leinwand, 2012

Preis auf Anfrage

Advertisements

feeling berlin!

Nachts durch die Metropole streifen und immer wieder den Blick schweifen lassen. Das Botschaftsviertel schläft und hat doch sein bedrückend befreienden Charme. Vorgeburtliche Erinnerungen werden wachgerufen von steingewordenen Gefühlsmahnungen. Die befreiend besetzende Machtdemonstration lässt die Fahne spielen. Alles ist so wundervoll hässliche, so bedrückend erheiternd, so gegensätzlich richtungweisend — ganz einfach ein klares Gefühl. — feeling berlin today!

„feeling berlin / Embassy“, C-Print, 37,5 x 30 cm, 2012

Preis auf Anfrage