Wenn man den Schnitt trägt…

… ist es wie der Flügelschlag eines Schmetterlings. Nichts ist polar, selbst die Pole sind nur Punkte um die sich das Geschehen dreht. Manifestieren lässt sich die Mehrschichtigkeit am Lebensstil einer Stadt — Berlin, du kannst so schön hässlich sein! Endecken wir es, leben wir es, fühlen wir es.

Come one, let`s do it, feeling berlin!

feeling berlin

„feeling berlin 2014/02/16“ Öl auf Leinwand, 50 x 40 cm, 2014

Preis auf Anfrage

Advertisements

junger Alter

Entspannt angespannt, fröhlich depressiv, konzentriert abwesend, übernächtigt aufgeweckt, er sitzt unter Menschen und bildet ein Solitär. Das Leben hält ihn gefangen und geht an ihm vorbei. Er fühlt sich mal wieder berlin!

„The young Elder / feeling berlin!“, 70 x 50 cm, Aersol/Stencil, Acryl und Ölfarbe auf Leinwand, 2012

Preis auf Anfrage