feeling berlin!

Nachts durch die Metropole streifen und immer wieder den Blick schweifen lassen. Das Botschaftsviertel schläft und hat doch sein bedrückend befreienden Charme. Vorgeburtliche Erinnerungen werden wachgerufen von steingewordenen Gefühlsmahnungen. Die befreiend besetzende Machtdemonstration lässt die Fahne spielen. Alles ist so wundervoll hässliche, so bedrückend erheiternd, so gegensätzlich richtungweisend — ganz einfach ein klares Gefühl. — feeling berlin today!

„feeling berlin / Embassy“, C-Print, 37,5 x 30 cm, 2012

Preis auf Anfrage

Advertisements

Autor: illuman

Art are the processes that a person is documenting in a self-invented language! Come on and see my documents.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s