Morgentoilette in Askanien

Manchmal führt das Material den Prozess und erzählt in lyrischer Weise vom Beginn und den kommenden Dingen. Spielerisch entsteht ein Dokument des Erfahrnes und des Wollens. So bleibt ein kleines Stück neue Realität.

„Morgentoilette in Askanien“, 10 x 10 cm, Blattgold, Polychromo und Ölfarbe auf Bronzeblech, 2012

In Privatbesitz

Advertisements

Autor: illuman

Art are the processes that a person is documenting in a self-invented language! Come on and see my documents.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s