Ein Moratorium…

… was ist das eigentlich? Tja da werden die alten Atommeiler abgeschaltet und auf ihre Tauglichkeit überprüft. Dann wird nachgedacht und eine Entscheidung gefällt. So macht das die Merkel doch gerade. — Weit gefehlt! Ein Moratorium hat nichts mit Atomstrom zu tun, eigentlich auch nichts mit überprüfen und nachdenken. Ein Moratorium ist eine zeitlich begrenzte Unterbrechung eines Vorgangs. Wozu man die gewonnene Zeit nutzt ist nicht festgelegt. Unser Leben ist durchzogen von Moratorien. Wir unterbrechen den Vorgang Arbeit und gehen in Urlaub. Ein Moratorium! Die Halbzeitpause ist ein Moratorium des Spiels! …

— Gut anhören tut sich der Begriff aber in jedem Fall! Vor allem so offiziell und wichtig.—

„Moratorium“ Acryl auf Leinwand, 100 x 70 cm, März 2011

Preis auf Anfrage

Advertisements

Autor: illuman

Art are the processes that a person is documenting in a self-invented language! Come on and see my documents.

1 Kommentar zu „Ein Moratorium…“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s