Kunstgeld

Spielerisch lässt er die Münze kreisen und sie rollt quer über den Tisch. Wozu soll das Geld sonst dienen mit dem kleinen Abbild großer Kunst. Der bildnerische und kulturelle Wert ist deutlich höher als der nominale Wert der Münze. Dennoch wechseln solche Münzen tausendfach spielerisch den Besitzer ohne den Kunstwert zu beachten. Lassen wir uns daran erinnern, Kunstgeld ist kein Spielgeld.

Acryl auf Zeichenkarton, 70 x 100 cm, 2010

Preis auf Anfrage

 

Advertisements

Autor: illuman

Art are the processes that a person is documenting in a self-invented language! Come on and see my documents.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s